Wir leben in einer schnellen Zeit. Wie bringt man Gott in der Stadt zur Sprache? Wie würde Paulus heute mit der korinthischen Gemeinde kommunizieren?

Schon immer nutzen die Menschen die Medien ihrer Zeit, um die Botschaft des Evangeliums zu verbreiten. Die Reformation ist ohne den Buchdruck nicht denkbar.

Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit verbindet die Menschen im Kirchenkreis und den Gemeinden und bringt Themen und Stimmen aus der Kirche in den öffentlichen Diskurs ein.

Offene und öffentliche Kirche sein

Ob Kirchenmusikbroschüre, kreiskirchliche Homepage, Weihnachtsflyer oder Facebook-Auftritt: mit klassischen und modernen Medien sorgt die Öffentlichkeitsarbeit dafür, dass Kirche und kirchliche Angebote den Weg zu den Menschen finden. Dabei geht es darum, sowohl die Kerngemeinde zu erreichen, als auch die Mitglieder, die unserer Kirche im Alltag eher fern stehen. Gerade in einer Region, in der evangelische Christen nur noch eine Minderheit sind, ist es wichtig, darüber zu informieren, welch wertvolle Arbeit unsere Kirche für die Menschen und die Gesellschaft leistet. So gelingt es, die Akzeptanz von Kirche zu verbessern und kirchliche Themen ins Gespräch zu bringen.

Mein Serviceangebot für die Gemeinden:

Beratung und Begleitung in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit

Unterstützung bei der Erstellung von Broschüren, Flyern, Postkarten und Plakaten

Hilfe bei Pressearbeit und Pressekontakten

Konzeptionelle Begleitung Ihres Auftrittes im Internet und in den sozialen Netzwerken

PR-Beratung in Krisenfällen