Religionsunterricht am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Religionsunterricht am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium

Warum gehe ich zum Religionsunterricht?

„Für uns bedeutet der Religionsunterricht eine Auszeit des normalen Schulalltags. Das Wort Langeweile gibt es dort nicht. Ob ernsthafte Gespräche oder spaßige Diskussionen, in der Religionsgruppe können wir über alles reden. Denn hier hat jeder ein offenes Ohr für dich und steht dir zur Seite. Das liegt vor allem an dem angenehmen Klima und dem Zusammenhalt, den wir alle sehr schätzen. Aber auch unser Lehrer spielt dabei eine große Rolle, da wir sie nicht nur als Lehrkraft, sondern auch als Vertrauensperson anerkennen. Über die religiösen Themen hinaus werden auch aktuelle oder private Probleme angesprochen.
Es kommt nicht darauf an, ob du gläubig bist oder nicht. Wenn du Freude an nachdenklichen Gesprächen, interessanten Spielen und spannenden Themen hast, bist du hier genau richtig.
Einzige Bedingung: Sei du selbst!“


Benita/Josi/Melina, 10. Jahrgang

Die Themen im Religionsunterricht …

… sind vielfältig und interessant.

Neben biblischen Geschichten stehen auch die eigenen Erfahrungen, Sichtweisen und Lebenswirklichkeiten der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund. Themen sind unter anderem:

  • Sekten

  • Kirche im Dritten Reich

  • Lebendige Kirche – Gemeinschaft erleben

  • Hexenverbrennung

  • Familiengeschichten aus der Bibel

  • Konflikte – Streiten leicht gemacht

  • Träume, Sehnsucht, Sucht – Wo geht mein Weg hin?

  • Psychologie – Wer bin ich?

  • Die drei monotheistischen Religionen

Lutz Salzmann…

… ist Religionslehrer an der Leonardo-da-Vinci Oberschule und gestaltet seinen Unterricht abwechslungsreich, informativ und humorvoll.
Außerdem ist er Vertrauenslehrer an der Schule und betreut die Mediatoren und die Reptilien AG.

 

 

Kooperationspartner: Evangelische Kirchengemeinde Alt Buckow

Seit mittlerweile über zehn Jahren besteht eine enge Kooperation zwischen dem Leonardo-da-Vinci Gymnasium und der Jugendgruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Alt Buckow, Young Church. Wir gestalten jährlich gemeinsame Schüler*innengottesdienste zum Buß- und Bettag und zum Reformationsfest. Regelmäßige gegenseitige Besuche haben einen guten Kontakt zwischen Schule und Gemeinde ermöglicht.

Flyer zum evangelischen Religionsunterricht am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium (PDF)


Weitere Informationen und Kontaktdaten auf der Homepage der Schule