Gedanken zum Sommerende - Geistlicher Podcast von Superintendent Dr. Christian Nottmeier

Veröffentlicht am Mo., 31. Aug. 2020 14:30 Uhr

„Alles hat einen ganz eigenen Glanz in diesen Tagen. Ein bisschen wie ein wehmütiger Abschiedsgruß" - Gedanken zum Ende des Sommers: über Wehmut und Vergänglichkeit, Geborgenheit und Trost.

Kategorien
Christian Nottmeiers Gedanken

"JETZT GEHT'S WIEDER LOS" - Geistlicher Podcast von Superintendent Dr. Christian Nottmeier

Veröffentlicht am Do., 6. Aug. 2020 00:00 Uhr

Welcher Alltag erwartet uns nach den Sommerferien? Setzen sich die Lockerungen fort und können wir bald uneingeschränkt zurück in Büros, Schulen und Kirchen? Oder droht, wie von vielen befürchtet, eine zweite Infektionswelle? „Jetzt geht’s wieder los“...

Kategorien
Christian Nottmeiers Gedanken

"JETZT IST HALBZEIT" - Geistlicher Podcast von Superintendent Dr. Christian Nottmeier

Veröffentlicht am So., 21. Jun. 2020 00:00 Uhr

Johannistag, 24. Juni. Jetzt ist Halbzeit. Im Jahreslauf wie im Fußball. „Eine Unterbrechung, ein Zwischenstopp“, sagt Superintendent Dr. Christian Nottmeier in seinem geistlichen Podcast über diese „oft nicht wirklich beachtete Zeitansage“. Von jetzt...

Kategorien
Christian Nottmeiers Gedanken

#WirSindDa - Gedanken zur Corona-Krise (18.03.2020)

Veröffentlicht am Do., 19. Mär. 2020 05:47 Uhr

Meine Augen sehen stets auf den Herrn, denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen (Psalm 25,15)

Das sind ungewohnte, ja auch beunruhigende Tage, die wir derzeit erleben. Wir erfahren die Verletzlichkeit  unserer Sicherheit und unserer Ordnungen. Gewohntes...

Kategorien
Christian Nottmeiers Gedanken

"Glaube ist dem Grunde nach Vertrauen" - Gedanken zur Jahreslosung 2020

Veröffentlicht am Mi., 1. Jan. 2020 09:25 Uhr

Ich glaube, hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24) - Jahreslosung 2020

Seit 1731 erscheinen die Herrnhuter Losungen der Brüdergemeine. Vielen Christenmenschen sollen die täglichen Losungen Trost und gutes Weggeleit geben. Ein Wort, mit dem ich den Tag beginne...

Kategorien
Christian Nottmeiers Gedanken