Die Taufe ist der Beginn für ein Leben mit Gott - egal in welchen Alter.
Wenn Menschen sich taufen lassen, bekennen sie damit ihren christlichen Glauben und werden Mitglied in der Kirche. Sie vertrauen damit ihr Leben dem Schutz und Geleit Gottes an.

Die Taufe ist das gemeinsame Zeichen aller Christinnen und Christen weltweit. Sie ist in allen christlichen Kirchen anerkannt, unabhängig von ihrer Konfession. Wer einmal getauft wurde, bleibt für immer getauft, auch wenn er aus der Kirche austritt.

Um sich oder Ihr Kind zur Taufe anzumelden wenden Sie sich an Ihre Gemeinde. Folgende Unterlagen sollten Sie dabeihaben:

Informationen rund um das Patenamt finden Sie hier.

Sie suchen noch den passenden Taufspruch?
Auf www.taufspruch.de finden Sie in nur drei Schritten zum passenden Bibelvers.