Veröffentlicht am Fr., 14. Jun. 2019 00:00 Uhr

Ein Falafel-Workshop, Arabische Märchen, orientalische Musik, Friedensliteratur auf Urdu und Besuche in Moscheengemeinden: „Neukölln arabisch“ heißt es vom 12. Mai bis Ende August 2019 im Interkulturellen Zentrum Genezareth.

Pfarrer Dr. Reinhard Kees setzt damit die Reihe «Neukölln - interkulturell» fort, mit der er den unterschiedlichen in Neukölln lebenden Kulturen ein Forum geben möchte und zu Begegnung und Austausch einlädt. Auch dieses Mal bietet das Programm dazu wieder zahlreiche Möglichkeiten, z.B. bei Themenabenden zum arabischen Leben in Neukölln, zur Bildungsarbeit für Muslime und zum Verständnis der heiligen Schriften in Judentum, Christentum und Islam.

Alle Veranstaltungen zu "Neukölln arabisch"

Kategorien Archiv: Kultur