Orgelfest zur Wiedereinweihung der Steinmeyer-Orgel in Zeuthen | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelfest zur Wiedereinweihung der Steinmeyer-Orgel in Zeuthen

AUG
15

Orgelfest zur Wiedereinweihung der Steinmeyer-Orgel in Zeuthen


Datum Sonntag, 15. August 2021, 10:15 - 16:00 Uhr
Standort Martin-Luther-Kirche Zeuthen, Schillerstraße 2, 15738 Zeuthen
Mitwirkende
Posaunenchor Wildau, Kantatenchor Zeuthen u.a.
Preis
frei - Spenden für die Orgel erbeten
Orgelfest zur Wiedereinweihung der Steinmeyer-Orgel in Zeuthen

Nach Monaten der Bauarbeiten an unserer schönen Steinmeyer-Orgel ist es nun geschafft: das Instrument erklingt in neuem Glanz! Nachdem im Herbst die letzten Töne des alten Instruments verklungen waren, haben die Mitarbeiter der Firma Schuke aus Werder die  Orgel in großen Teilen abgebaut, nicht mehr verwendbare Pfeifen entfernt, ursprüngliche Pfeifen von 1914 nach aufwendigen Recherchen wieder hergestellt, neue Jalousien am Schwellwerk eingebaut und schließlich alle Pfeifen wieder klanglich aufeinander abgestimmt, damit die alte Dame wieder in ihrem originalen Klang aus ihrer Erbauerzeit klingen kann.

Wir wollen unsere Orgel feierlich wieder in Dienst stellen und laden Sie herzlich ein zum Orgelfest am 15. August 2021. Die Orgel wird dann zum ersten Mal wieder festlich einen Gottesdienst begleiten. Die Predigt wird unsere  Pröpstin Dr. Christina Maria Bammel  halten. Anschließend gibt es Gelegenheit, das Instrument auch konzertant zu erleben.

Programm

10.15 Uhr: Einstimmung vor der Kirche  mit dem Posaunenchor Wildau
10.45 Uhr: Festgottesdienst mit Pröpstin Bammel, Pfarrerin Mix, Kantor Finke-Tange und dem Kantatenchor Zeuthen
12 Uhr: Stehempfang im Gemeindesaal
13 Uhr: „Was ist eine romantische  Orgel“, Gesprächskonzert mit Chr.  Finke-Tange
14 Uhr: Kaffee und Kuchen
15 Uhr: „Peter und der Wolf“ von  Sergej Prokofjew mit Julia Neudecker (Erzählerin), Christian Finke-Tange und  Markus Wolff (Orgel)

Das wertvolle Instrument wird auch  künftig auf Ihre Unterstützung angewiesen sein. Daher bitten wir Sie auch weiterhin um Ihre großzügige Spende, um die restlichen Sanierungskosten und den künftigen Erhalt der Orgel  sicher zu stellen.

Herzlichen Dank!

Ihr Kantor Christian Finke-Tange