Sonntag, 22. September 2019, 15:00 - 16:30 Uhr

Wer hat die Fäden in der Hand? Ein Spiel um Macht & Liebe, Mut & Tod
Zwischen Drama und Komödie: Überwachungsstaat - weibliche und männliche Rollenbilder -  leere Konsumhaltung - Gleichgültigkeit in der Partnerschaft, mitreißende Musik im Latinpop, Klassik, Schlager, Pop

Kartentelefon: 030 568257 30, Kirche ist barrierefrei

Geeignet für Schulkinder und Erwachsene - Dauer ca. 90 Minuten
2. Vorstellung  am 22.9.2019 um 18 Uhr

Mitwirkende
Kinder, Jugendliche, Erwachsene; Regie: Anke Schüler; Ausstattung: Christiane Richter; Instrumentalist*innen; Klavier und Leitung: Anke Meyer
Ort
Magdalenenkirche, Karl-Marx-Straße 201, 12055 Berlin, Deutschland
Preis
5 €