Freitag, 24. Mai 2019 20:00 Uhr

Fünf  Musikerinnen haben 2002 das Blockflötenconsort „WoodWindWomen“ gegründet. Sie spielen mehrstimmige Kompositionen englischer Komponisten des 16. und 17. Jahrhunderts. Die Instrumente, die nach historischem Vorbild gefertigt wurden, entfalten  eine vielseitige Klanglichkeit, die von der Harmonie in den tiefen Lagen bis hin zur Virtuosität der hohen Blockflöten reicht.

(Foto: pixabay.com)

Mitwirkende
Blockflötenconsort "WoodWindWomen"
Ort
Dorfkirche Schmöckwitz, Alt-Schmöckwitz, 12527 Berlin, Deutschland
Preis
frei - Spenden zugunsten eines Hilfsprojektes in Äthiopien