Dorfkirchenkonzert „Thomas Mann und der Lindenbaum“ | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Dorfkirchenkonzert „Thomas Mann und der Lindenbaum“

MÄR
18

Dorfkirchenkonzert „Thomas Mann und der Lindenbaum“


Datum Samstag, 18. März 2023, 17:00 Uhr
Standort Dorfkirche Alt-Buckow, Alt-Buckow 36, 12349 Berlin
Mitwirkende
Kalloipe Team: Gisela M. Gulu (Erzählerin), Lusako Karonga (Gesang), Armin Baptist (Klavier)
Preis
Eintritt frei
Dorfkirchenkonzert „Thomas Mann und der Lindenbaum“

Ein charmantes, unterhaltsames und amüsantes Programm für Lieder- und Literaturfreunde über die Beziehungen zwischen berühmten Menschen und bekannten Liedern. Von Martin Luther bis Manfred Krug und Regine Hildebrandt.

Ein Programm des Kalliope-Teams, prall voll mit Anekdoten, interessanten Stories mit AHA-Effekt und natürlich wunderschönen Liedern. Gisela M. Gulu hat Erstaunliches  herausgefunden, z.B. über die alte  Weise „Am Brunnen vor dem Tore“, der kein Geringerer als Thomas Mann in seinem „Zauberberg“ ein literarisches Denkmal gesetzt hat. Die vielleicht größte Überraschung erleben wir bei Mark Twain, aber zum Beispiel auch, was es mit dem Lieblingslied von Regine Hildebrandt auf sich hat. Der Schauspieler und Sänger Lusako Karonga bringt die Lieder mit seiner warmen Baritonstimme zu Gehör, in der einfühlsamen Begleitung von Armin Baptist am Klavier. Beide erweisen aus gutem Grund auch Bertolt Brecht und Manfred Krug ihre ganz persönliche Referenz. Mehr soll nicht verraten werden.