Vom Nebeneinander zum Miteinander: Das Kopftuch | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vom Nebeneinander zum Miteinander: Das Kopftuch

SEP
22

Vom Nebeneinander zum Miteinander: Das Kopftuch


Datum Donnerstag, 22. September 2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Standort Al-Irschad Moschee Neukölln, Flughafenstr. 79 – 81, 12049 Berlin
Mitwirkende
Begegnungs- und Bildungszentrum für Frauen & Familien
Preis
frei
Vom Nebeneinander zum Miteinander:  Das Kopftuch

Warum trägst du ein Kopftuch? Eine Frage, die viele Kopftuch tragende Musliminnen satt haben. Andererseits eine Frage, die viele Nichtmuslime umtreibt. Deswegen wollen wir heute hören, wofür es steht und warum viele Musliminnen die Entscheidung für ein Kopftuch getroffen haben. Oder warum auch nicht. Umgekehrt schauen wir auch auf das Verhältnis der Christen zum Bedecken des Kopfes im religiösen Kontext - da gibt es durchaus etwas zu finden....

Bei unseren Begegnungen steht immer der persönliche Austausch im Vordergrund. Wir wollen nicht nur über ein Thema sprechen, sondern unsere Geschichten dazu hören.

Nach Impulsreferaten treten wir in den Erfahrungsaustausch ein. Ziel der interreligiösen Begegnungen ist das gegenseitige Kennenlernen und Zuhören.

Die KulturKirche nikodemus ist bei dieser Veranstaltungsreihe Kooperationspartnerin des Begegnungs- und Bildungszentrums für Frauen und Familie (BBF e.V.)