Everybody’s looking for something (Von blühenden und platzenden Träumen) | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Everybody’s looking for something (Von blühenden und platzenden Träumen)

JAN
22

Everybody’s looking for something (Von blühenden und platzenden Träumen)


Datum Samstag, 22. Januar 2022, 20:00 Uhr
Standort Kulturkirche Nikodemus Neukölln, Nansenstraße 12, 12047 Berlin
Mitwirkende
Carolin Strecker - Sopran, Nico Lindheimer - Bariton, Anni Laukkanen - Klavier
Preis
Eintritt: 12,- / 8,- € BP: 3,- € Kinder bis 14 frei
Everybody’s looking for something (Von blühenden und platzenden Träumen)

Everybodys looking for something

Von blühenden und platzenden Träumen 

Der inszenierte Liederabend zwischen Banalem und Weltschmerz nimmt die Zuschauer:innen mit auf eine Reise durch die Ambivalenz der Träume und erkundet dabei Kitsch und Kommerz, Illusion und Nostalgie, die Blessuren und den Preis der Träume und den Menschen im Angesicht des Grauens. Zurück bleiben nur Fragen. Welche Träume sind es wert geträumt zu werden? Wer darf wovon träumen?  Enthält jeder Traum schon den Alptraum? Wo darf der Mensch sein Glück suchen? 

Mit Werken aus dem 19. und 20 Jahrhundert (u.a. Poulenc, Schönberg, Wagner und Korngold), die mal überspannt oder gar grotesk, mal gelöst von Seelendehnungen und banalen Wünschen erzählen.  

Carolin Strecker - Sopran

Nico Lindheimer - Bariton

Anni Laukkanen - Klavier


Es gilt 2G+