Pianofestival - Riven in Time | Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Pianofestival - Riven in Time

OKT
30

Pianofestival - Riven in Time


Datum Samstag, 30. Oktober 2021, 22:00 Uhr
Standort Kulturkirche Nikodemus Neukölln, Nansenstraße 12, 12047 Berlin
Mitwirkende
Mario Verandi - Piano, Keyboard, Computer, Corinna Rosteck - Video- und Fotoprojektionen - Visuals
Preis
ABENDKARTE Pianofestival: 23/18 €, BERLINPASS: 6 € EINTRITT: 15/12 €, BERLINPASS: 3 €, KINDER BIS 14 FREI
Pianofestival - Riven in Time

RIVEN IN TIME

In dem audiovisuellen Konzert "Riven in Time" trifft die Neoclassical/Ambient electronische Musik von Mario Verandi auf die poetischen Bilder von Corinna Rosteck. Verandis Musik zeichnet sich durch zarte, impressionistische Klaviermelodien aus, die über electronische Texturen fließen. Corinna Rostecks Visuals aus reanimierten Standbildern und Slowmotion ihrer Bewegtaufnahmen folgen dem Fluidalen und Ephemeren. Überblendtechniken abstrakter und figurativer Motive auf Wasserflächen, Luftströmen und Tänzer*innen evozieren ein Gefühl beunruhigend konstruierter Realität. Musik und Bilder verschmelzen zu einer immersiven, kaleidoskopischen audiovisuellen Erfahrung. Sinnfällig wird Zeit als zerrissene Figuration –  Riven in Time – reflektiert.