„Ein Fest der Freiheit“ - Gedanken zum Reformationstag

Veröffentlicht am Mi., 26. Sep. 2018 11:24 Uhr

„Unter uns gesagt“, so beurteilte der alte Goethe die Reformation Martin Luthers, „an der ganzen Sache ist nichts interessant als Luthers Charakter und es ist auch das einzige, was der Menge eigentlich imponiert. Alles andere ist ein verworrener Quark,...

Kategorien
Christian Nottmeiers Gedanken

Gedanken zu Diakonie und Vielfalt

Veröffentlicht am Mo., 10. Sep. 2018 15:44 Uhr

Vielfalt hat viele Formen. Sie kann sich verwandeln, wachsen, verändern. So haben wir es auch mit unserem Diakoniewerk Simeon erlebt und erleben es noch. Da gibt es immer neu Herausforderungen, die bewältigt werden müssen, intern, kirchlich, gesellschaftlich....

Kategorien
Christian Nottmeiers Gedanken