Veröffentlicht am Di., 3. Feb. 2015 12:55 Uhr

Mit einer Homepage informiert die Evangelische Kirche in Berlin über die Themen Trauer, Tod und Sterben und weist auf Hilfsangebote und Gesprächsgruppen hin.

Seit es Menschenleben auf dieser Erde gibt, gibt es auch den Tod und die Trauer.
Niemand soll den Weg des Abschiednehmens alleine gehen müssen. Niemand muss verstummen, wenn er trauert oder sie nicht mehr weiß, wie das Leben weitergehen soll.
Für alle Religionen gehört es zum Glauben dazu, dass man Menschen durch die Trauer begleitet. Alle Religionen kennen Rituale und Texte, Musik und Geschichten, die gut tun, wenn ein Mensch trauert.
Auch wir Christen helfen und begleiten, hören zu und gehen mit.

Eine neue Homepage der Evangelischen Kirche im Sprengel Berlin bietet Informationen rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer und trägt Hilfs- und Gesprächsangebote, Veranstaltungen und Ansprechpartner zusammen.
http://www.trauer-und-leben.de

Kategorien Aktuelles