Angebote für LektorInnen und PrädikantInnen

Im Gottesdienst wirken viele Ehrenamtliche mit – beim Herrichten des Gottesdienstraums, bei der Begrüßung am Eingang, bei den Schriftlesungen, beim Austeilen des Abendmahls und vieles mehr. Der Kirchenkreis bietet Treffen und Fortbildungsabende für die unterschiedlichen Aufgaben an. Mehr>


Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Wir unterstützen die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden in allen Angelegenheiten der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gemeinden, Regionen und Einrichtungen. Mehr>


Arbeitskreis Inklusion

Wir verstehen uns als Ansprechpartnerinnen für den Kirchenkreis und seine Gemeinden in allen Fragen der Inklusion. Unser Ziel ist es das Thema „Inklusion“ stärker ins Bewusstsein zu bringen. Mehr>


Die Arbeitsstellen für den ev. Religionsunterricht

In beiden Arbeitsstellen für Ev. Religionsunterricht wird der Religionsunterricht für Grund-, Ober- und Förderschulen organisiert und verwaltet. Sie kümmern sich um alle Belange des von der EKBO verantworteten Evangelischen Religionsunterrichts auf dem Gebiet des Kirchenkreises. Mehr>


Beratung und Organisationsentwicklung

Veränderungsprozesse sind vielfältig und immer wieder neu auf der Tagesordnung. Es gibt viele Instrumente, um mit Veränderungen angemessen umzugehen. Als Beraterin für Organisationsentwicklung leite ich im Kirchenkreis Neukölln Veränderungsprozesse. Mehr>


Familienbildung / Familienzentren

An verschiedenen Standorten und mit unterschiedlichen Organisationsformen bieten wir Familien Orte der Begegnung, der Bildung und der Beratung an. Dabei  sprechen wir alle Generationen an, von der Krabbelgruppe bis zur Gymnastik 55 Plus. Mehr>


Flüchtlingsarbeit

Die Flüchtlingsbeauftragten in den Evangelischen Kirchenkreisen Neukölln und Tempelhof-Schöneberg unterstützen die Kirchenkreise und ihre Gemeinden in der Durchführung von Initiativen und Projekten mit und für geflüchtete Menschen. Mehr>


Frauenarbeit

In den Kirchengemeinden gibt es viele Angebote für Frauen: traditionelle Frauenhilfsgruppen, Frauenfrühstück, Frauengesprächskreis, Weltgebetstagsarbeit, Mirjamgottesdienste, Angebote in der Familienbildung. Im Kirchenkreis liegen die Schwerpunkte bei Bildung, Vernetzung und Weltgebetstagsarbeit. Mehr>


Gemeindeberatung

Kirche bei den Menschen zu sein – dieser Anspruch verlangt von uns, unsere Praxis beständig kritisch zu überprüfen. Der Kirchenkreis unterstützt Verantwortliche und Mitarbeitende dabei durch Beratung, Begleitung und Fortbildung. Mehr>


Interreligiöse Arbeit

In Neukölln leben wir in einer multireligiös und multikulturell geprägten Gesellschaft. Für uns im Kirchenkreis Neukölln sind das interreligiöse Gespräch und die interkulturelle Arbeit ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit. Mehr>


Kirchenmusik

Im Kirchenkreis Neukölln gibt es ein reiches kirchenmusikalisches Leben. Kreiskantor Christian Finke-Tange koordiniert die Arbeit der Kantorinnen und Kantoren im Kirchenkreis Neukölln. Mehr>


Krankenhausseelsorge

Im Auftrag des Kirchenkreises begleiten wir Sie und Ihre Angehörigen im Krankenhaus und Pflegeheim. Wir sind auch Ansprechpartner für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Bereich. Mehr>


Kreisdiakoniepfarrer

 „Was macht uns diakonisch?“ Unter dieser Fragestellung begleitet der Kreisdiakoniepfarrer die Arbeit des Diakoniewerkes Simeon in Bezug auf das diakonische Profil der verschiedenen Fachbereiche und Einrichtungen. Mehr>


Öffentlichkeitsarbeit

Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit verbindet die Menschen im Kirchenkreis und den Gemeinden und bringt Themen und Stimmen aus der Kirche in den öffentlichen Diskurs ein. Mehr>


Ökumenebeauftragter (aktuell unbesetzt)

Er ist Ansprechpartner zu Fragen der ökumenischen Zusammenarbeit mit katholischen oder freikirchlichen Gemeinden sowie Gemeinden anderer Konfessionen.


Partnerschaft mit dem Kirchenkreis Soweto

Der Kirchenkreis Neukölln pflegt seit mehr als vierzig Jahren eine Partnerschaft mit dem Kirchenkreis Soweto in Südafrika. Mehr>


Präventionsbeauftragte

Sie ist Ansprechpartnerin zum Thema Prävention, Intervention und Hilfe bei grenzverletzendem Verhalten im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Mehr>


Superintendentur

Die Mitarbeiterinnen im Büro der Superintendentur Neukölln verstehen sich als „Schaltstelle“ zwischen den Gemeinden und dem Konsistorium. Mehr>


Zentraler Telefondienst

19 Gemeinden haben sich bereits dem Zentralen Telefondienst des Kirchenkreises angeschlossen. Während der Küsterei-Schließzeiten gibt er Auskünfte und übernimmt ausgewählte Dienste. Mehr>